Über uns

Die Bürgerstiftung Paderborn – eine Herzensangelegenheit von Bürger*innen für Bürger*innen

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für unsere Bürgerstiftung interessieren und möchten uns kurz vorstellen, damit Sie einen Überblick über unsere Philosophie und die Initiativen bekommen.

Wir sind eine unabhängige Stiftung, die 2003 gegründet wurde. Seit unserer Gründung vernetzen wir generations- und kulturübergreifend Bürger*innen und stehen diesen in verschiedenen Situationen des täglichen Lebens zur Seite. Da wir vor Ort wirken, kennen wir uns mit den Gegebenheiten und Bedürfnissen unserer Stadt und Mitbürger*innen aus und arbeiten stets daran, diese bestmöglich zu unterstützen.

Der gesellschaftliche Zusammenhalt und die Weitergabe von gelebten Werten liegen uns sehr am Herzen! Durch unser und Ihr Engagement schlagen wir eine Brücke von Mensch zu Mensch und stärken so unsere Gemeinschaft. Oft wirken wir auch nur im Stillen und fördern gute Ideen und Projekte finanziell. Wir symbolisieren das Herz unserer Stadt und freuen uns über jedes weitere Puzzleteil, welches uns und unsere Initiativen weiter wachsen lässt. Denn alles was wir gemeinsam leisten, kommt aus jedem einzelnen Herzen und fügt sich zu einem gemeinsamen Herzen hinzu.

Unser Vorstand

Elmar Kloke
Vorsitzender des Vorstandes
Dr. Claudia Beverungen
Stellv. Vorsitzende des Vorstandes
Bruno Weber
Mitglied des Vorstandes
Elke Süsselbeck
Mitglied des Vorstandes
Johannes Heß
Mitglied des Vorstandes

Ziele:

  • Das Gemeinwesen stärken
  • Stiftergemeinschaften entwickeln
  • Gruppeneinigkeit demokratisch strukturieren
  • Engagement fördern und es sichtbar machen
  • Netzwerke aktivieren
  • Verantwortung übernehmen
  • Veränderungen gestalten
  • Vertrauen schenken 

 

Finanzielle Ressourcen:

  • zur Mitfinanzierung
  • zum Einwerben von Mitteln für die Öffentlichkeitsarbeit
  • zum Networking
  • zur Kontaktvermittlung

 

Gremien/Finanzierung:

Die Bürgerstiftung Paderborn wird vertreten durch einen Stiftungsvorstand, der die laufenden Geschäfte führt, ein Kuratorium, das Beratungs- und Kontrollfunktionen übernimmt, einen Stifterkreis, der regelmäßig über die Aktivitäten informiert wird und beratend tätig ist und nicht zuletzt über einen Mitstreiterpool, in dem sich interessierte Bürger*innen Paderborns in unterschiedlichen Projekten engagieren.
Zum Zeitpunkt der Gründung der Bürgerstiftung Paderborn betrug das Stiftungsvermögen 2,6 Mio. Euro, die initiativ von der Stadt Paderborn bereitgestellt wurden.
Zur Finanzierung der Projekte werden Spendengelder und die Erträge des Stiftungskapitals verwendet. Das Kapital selbst bleibt unangetastet und in seiner Substanz erhalten. Auf diese Weise können wir langfristig und abgesichert den Stiftungszweck erfüllen.

 

Kuratorium:

Vorsitzender des Kuratoriums

Prof. Dr. Nikolaus Risch, Vorsitzender des Kuratoriums

Mitglieder des Kuratoriums

Herr Michael Dreier (Bürgermeister der Stadt Paderborn), Herr Prof. Dr. Nikolaus Risch (ehem. Präsident der Uni PB), Herr Wolfgang Glunz (Ratsherr, CDU), Herr Karsten Grabenstroer (Ratsherr, CDU), Herr Dietrich Honervogt (stv. Bürgermeister der Stadt Paderborn, CDU), Herr Franz-Josef Henze (Ratsherr, SPD), Herr Parviz Nasiry (Ratsherr, SPD), Frau Petra Tebbe (Ratsfrau, Bündnis 90/Die Grünen), Herr Stephan Hoppe (Ratsherr, Für Paderborn), Herr Arnd Paas (Vorstand Sparkasse Paderborn-Detmold), Frau Lieselotte Zumdieck (Allgemeinmedizinerin), Herr Dr. Ulrich Bittihn (ehem. Vorstand VerbundVolksbank OWL), Frau Nilgün Özel (Unternehmerin), Herr Patrick Wilk (GF Caritas-Verband Paderborn e. V.), Herr Stephan Kleine (Unternehmer), Frau Barbara Tigges-Mettenmeier (Unternehmerin), Frau Dr. Martina Gerdes-Kühn (Mitarbeiterin der Uni Paderborn).

 

Auszeichnungen:

Die Bürgerstiftung Paderborn ist mit dem Gütesiegel des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen für Bürgerstiftungen ausgezeichnet worden. Am 9. Februar 2019 wurde der Bürgerstiftung Paderborn erstmals das Gütesiegel überreicht.