Zeitspende

Seit 2008 ist die Zeitspende eine Initiative der Bürgerstiftung Paderborn und zählt heute bereits 93 aktive Zeitspender*innen. Das Hauptanliegen der Zeitspende ist es Menschen zusammenzubringen, die Hilfe benötigen und Hilfe anbieten. Es geht darum, freie Zeit nach Ermessen und Wünschen an Hilfesuchende zu vermitteln. Dabei kann zwischen der Arbeit mit älteren Menschen, Unterstützung von Familien/Alleinerziehenden, Förderung in schulischen Angelegenheiten und kleinen praktischen Arbeiten gewählt werden.

Für wen ist es interessant?

Jeder kann sowohl Zeitnehmer*in als auch Zeitspender*in werden. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie:

  1. Unterstützung in verschiedenen Lebenslagen benötigen
  2. Einige Stunden Ihrer Freizeit anderen Menschen spenden möchten

Wie kann ich mich einbringen?

Wenn sie einige Stunden Ihrer verfügbaren Zeit spenden, machen Sie damit vielen Menschen eine Freude und das schönste Geschenk auf dieser Welt. Sie haben die Möglichkeit zu bestimmen, wie viel Zeit Sie spenden können und in welchem Bereich Sie sich engagieren möchten. Es geht dabei darum, Ihre freie Zeit sinnvoll einzubringen und passende Zeitnehmer*innen zu finden. Dabei begegnen Sie vielen Menschen und erweitern Ihren Bekanntenkreis. Dies bringt eine große Vielfalt ins Leben.

Ansprechpartner*innen und Kontaktaufnahme

Anna Boxberger, Sabine Paus, Gudrun Timmermann und Cornelia Wapelhorst sind die Ansprechpartnerinnen und betreuen und beraten bereits seit einigen Jahren erfolgreich Zeitspender*innen und Zeitnehmer*innen. Diese können Sie unter den folgenden Kontaktdaten erreichen:

Büro für Bürgerengagement im historischen Rathaus

Sprechzeiten: montags 15.00 – 17.00 Uhr (und nach Vereinbarung)

Telefon: 05251-8811320

info@zeitspende-paderborn.de

Weitere Infos und Aktuelles

https://www.zeitspende-paderborn.de/